miniKunst

Musik

Someone Needs Someone Else – Bentonic

Gepostet am 1. Dezember 2016

 


Meine Gedanken zum Lied:
Das Lied erzählt eine kleine Liebes Geschichte, wie sie das wahre Leben schreibt.
Einzigartig, und doch könnte es jedem so ergehen.
Darum heissen die Hauptdarsteller „Jemand und Jemand anders“.
Ich singe von der Sehnsucht und der Distanz zweier Menschen
und vom Glück sich zu finden
und von dem Mut den es braucht sich „ineinander“ fallen zulassen.

Besonders an dem Stück ist auch der langgezogene Arrangementbogen.
In der ersten Strophe wird das Leben von „Someone“ beschrieben.
in der Bridge folgt die Erkenntnis das etwas fehlt
In der Zweiten Strophe lernt man „Someone Else“ kennen.
Im pre Chorus nimmt die Sehnsucht zu, baut sich auf, mehr und mehr,
der Mut wächst ,man ist bereit die Hürden zu nehmen und dann
fällt man schwerelos in den Refrain
und man fällt und fällt und fällt mit einer Leichtigkeit.
Wunderbar wie auch die Finger meines Bruders, wie ein Glockenspiel im Hintergrund, über die Tasten des Klaviers fallen von den ganz hohen zu den tiefen tönen.
und ganz zum Schluss: ein sanfter Aufschlag – gemeinsam!

Someone needs Someone else

someone is living in a busy town
someone is working digging in the ground
and someone drove to fast

someone fooled his dreams but he’s hat was in the sky
someone had it all but started realize
something is not alright

who needs someone
who needs someone else
someone …needs some one else

someone else is living in an outer city
someone else was lonesome even thaw she was very pretty
and some one else was shy

who needs someone
who needs someone else
someone …needs some one else

feel i won-a try now
see i won-a do
feel i won-a fall

so i fall
I fall
let me fall
I fall
falling down with you

feel i won-a try now
see i won-a do

close the eyes and fall
I fall
let me fall
I fall falling down with you

Musikalische Mittelmeerreise

Gepostet am 30. Mai 2015

Tonja Andenmatten begleitet das Radio Fun- tastisch Team vom 16. – 23. May 2015 auf dem Mittelmehr von  Savona – Marseille – Barcelona – Palma de Mallorca . Neapel – la Spezia

Insgesamt 3 Auftritte à 40 Minuten durfte die Solokünstlerin auf dar Costa Diadem  präsentieren.

Spontan Einsatz mit Roman Peters und der Band Howdy sorgte für unvergessliche Momente!

_DSC4136_DSC4218

 

Live Radio Auftritt bei Radio-fun-tastisch

Gepostet am 30. Dezember 2014

Tonja Andenmatten im Studio bei Bruno Janner Radio Fun-tastisch

2h live Interview, Live Musik, Presentation der CD Reunion Tune West und der CD Diplomkonzert Benj Stalder

Unterstützt wurde sie dazu von Markus Bögli S-Ka Altnau und von Jens Stalder

hier ein live trek der  Eigenkomposition „Someone Needs Someone Else“

S-Ka Altnau

Gepostet am 1. September 2014

Foto

Tonja Andenmatten

…ist wie sie ist, und tut was sie kann.
Sie singt und begleitet ihre Kompositionen ehrlich, emotional und mit viel Hingabe.
Lebenshungrig erzählen die Texte von Liebe, Sehnsucht, Wut oder Freude.
Ganz nach dem Motto.“Schliesse deine Augen und Sehe klar!!“

S-Ka Altnau   19.Sept.2014 ca 21Uhr

Pre-act to       Michael Gysel mit Band    http://www.s-ka.ch

Newer Posts
Older Posts